SICHERHEITS­SYSTEME
von INDU LIGHT AG

Das Thema Sicherheit nimmt bei uns einen hohen Stellenwert ein. Die Sicherheit spielt vor allem beim Unterhalt von Dächern eine wichtige Rolle und wird zum grössten Teil von der SUVA sowie vom VKF vorgeschrieben.

PERSONEN­SCHUTZ

Personenschutz für Oberlichter

Zwei Arbeiter montieren ein Metallgerüst auf einem Dach. Einer trägt einen blauen Helm und beide tragen Sicherheitswesten. Sie arbeiten eng zusammen und richten das Gerüst mit Werkzeugen aus. Der Himmel ist klar und lässt auf einen sonnigen Tag schließen.
Das Sicherheitsprogramm für Lichtbänder und Lichtkuppeln

Lichtbänder und Lichtkuppeln, die konstruktiv nicht dauerhaft durchsturzsicher sind, müssen mit geeigneten Überdeckungen oder Unterspannungen ausgeführt sein, die ein Durchstürzen bzw. Abstürzen von Personen verhindern. Bei der Wahl der Schutzeinrichtungen gibt es eine Rangfolge, die einzuhalten ist. Dabei haben bauliche und technische Massnahmen Vorrang vor organisatorischen und individuellen Schutzmassnahmen. Eine persönliche Schutzausrüstung PSAgA erfüllt nicht die Anforderungen einer primären Schutzeinrichtung.

WELLENGITTER

Wellengitter für Lichtbandsysteme

Wellengitter von INDU LIGHT AG sind innovative Schutzgitter für Hagel- und Durchsturzsicherheit für Lichtbandsysteme. Als gewellte Drahtgitter (16/16mm) werden die Wellengitter im Abstand von ca. 40 mm über der Verglasung von Lichtbandsystemen montiert und weisen dadurch eine hohe Lichtdurchlässigkeit von ca. 90% auf.

Wellengitter von INDU LIGHT AG weisen eine Hagelwiderstandsklassifizierung von HW5 auf und können individuell auf allen Lichtbandsystemen nachgerüstet werden.

Eine Nahaufnahme eines industriellen Metalldachs mit mehreren gewölbten, halbtransparenten Oberlichtern. Die Oberlichter sind gleichmäßig verteilt, sodass der darunterliegende Raum mit natürlichem Licht gefüllt wird. Die metallische Oberfläche des Dachs reflektiert das Sonnenlicht und verleiht ihm eine moderne Ästhetik.
  • Lichtdurchlässigkeit
  • Hagelwiderstand HW5

BAUSTAHLGITTER

Baustahlgitter für Lichtbandsysteme

Baustahlgitter von INDU LIGHT AG sind eine dauerhafte Absturzsicherung für Lichtbandsysteme. Die nach GS-BAU-18 verzinkten Baustahlgitter werden auf, an oder unter der Lichtbandzarge montiert und sorgen damit für eine stabile und dauerhafte Durchsturzsicherung. Die Baustahlgitter von INDU LIGHT AG können jederzeit und individuell nachgerüstet werden.

LIKUNET

Belichtung und Belüftung sind wesentliche Funktionen von Lichtkuppeln. Lichtkuppeln sind jedoch eine grosse Gefahr für auf dem Dach befindliche Personen. Immer wieder kommt es zu folgenschweren Unfällen mit Durchstürzen. Und da kommt LIKUNET ins Spiel: LIKUNET ist das neue innovative System, bei dem garantiert keiner durchfällt!!

Ein Netz, das zwischen den Schalen der Lichtkuppel montiert wird, schützt Personen, die sich auf dem Dach befinden vor Durchsturz. LIKUNET bewahrt zudem Hauseigentümer, Planer und Architekten vor unangenehmen Haftungsfolgen gemäss schweizerischem Obligationenrecht. Dabei ist kein zusätzlicher Auf- oder Umbau notwendig und das Netz ist kaum sichtbar. Mehr als 96% Lichtdurchlässigkeit garantiert praktisch uneingeschränkte Belichtung der darunter liegenden Räume.

Ein transparentes, kuppelförmiges Oberlicht aus Glas oder Kunststoff sitzt auf einem Metallrahmen. Das Oberlicht hat eine klare Schutzabdeckung mit einem Netzwerk aus dünnen Drähten oder Stützen im Inneren. Der Text rund um die Kuppel lautet auf Deutsch: „Das neue Lichtkuppelsystem bei dem garantiert keiner durchfällt“.
Informationen
  • Lichtkuppeln: Aus Acrylglas, zwei-, drei- oder vierschalig, farblos oder opal
  • Aufsatzkranz: Aus Polyester, doppelwandig, wärmeisoliert, mit Wassernase, in den Höhen 15, 30 und 50 cm, Sonderformen auf Anfrage
  • Ausführung: Sowohl fix als auch mechanisch bzw. elektrisch öffenbar, zur täglichen Lüftung oder als Rauchklappe elektrisch, bzw. pneumatisch, samt Steuereinheit und sämtlichem Zubehör.
Vorteile
  • Kein zusätzlicher Montageaufwand
  • Mehr als 96% Lichtdurchlässigkeit
  • Erspart kostenaufwendige Gitter- und Seilsysteme in der Dachfläche 
  • 15 Jahre Garantie
  • Weltweit erste, in Lichtkuppeln integrierte Durchsturzsicherung
  • Einfache und ästhetische Lösung

INDU DURCHSTURZ-SCHUTZGITTER

Das INDU LIGHT AG DURCHSTURZ-SCHUTZGITTER garantiert die kostengünstige Durchsturzsicherheit geprüft nach SN EN 1873: 2005 SB 1200 (EMPA-Prüfbericht 5214008424) zum Nachrüsten von runden, quadratischen und rechteckigen Lichtkuppeln. Einsetzbar ist das INDU-DURCHSTURZ-SCHUTZGITTER im Industrie- und Wohnbereich.

Eine Nahaufnahme einer kreisförmigen Struktur mit einer Metallgitterabdeckung. Das Gitter bildet ein Rautenmuster und die darunterliegende Oberfläche ist dunkel mit einigen hellen Flecken. Die umgebenden Kanten der kreisförmigen Struktur sind weiß.
Vorteile
  • Kostengünstige Durchsturzsicherung zum Nachrüsten
  • Einbau bei runden, quadratischen und rechteckigen Lichtkuppeln. Jede Grösse möglich
  • Nachrüstung bei bestehenden Lichtkuppelnund Fremdfabrikaten möglich
  • Kostengünstige Sicherheitslösung

DURCHSTURZ­SICHERUNG FÜR WELLPLATTE

Flach- und Steildächer müssen zunehmend für Unterhaltsarbeiten, Wartungen an Lüftungs- und Klimaanlagen oder zur Pflege von Dachbegrünungen betreten werden. Die Vorschriften zum Schutz vor Durchstürzen durch Lichtelemente in Dachflächen werden dabei immer strenger und häufiger kontrolliert. Hier kommen wir ins Spiel: Unser Durchsturz-Lichtbandschutz GBT-VSM-A erfüllt alle Ihre Anforderungen und sämtliche gesetzlichen Vorschriften.

Vorteile
  • Modulares System
  • Konstruktion komplett aus Aluminium
  • Befestigungsschrauben aus Inox
  • Zertifiziert nach technischer Norm Uni EN 15057, NTC 2008
  • Leistungserklärung gemäss der Verordnung